w w w . t e n n i s - s v 1 8 . d e

Die Tennisabteilung der SV LeonbergEltingen mit 2 Freiplatzanlagen an der Badstraße und auf dem Engelberg

Einzel und Doppel spielen ist ohne Tests erlaubt. Solange Inzidenz unter 35 liegt.

 

Die neuesten Lockerungen erlauben uns, dass wir die Terrassen unserer beiden Tennisanlagen (unter Vorgaben der Gastronomie) nutzen dürfen. Die Innenräume sind nach wie vor leider geschlossen. Zusätzlich gilt es, nachfolgende Regeln zu beachten.

1. Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern.

2. Ein Tisch darf mit max. 10 Personen aus 3 Haushalten belegt sein.

3. Es besteht Maskenpflicht, sobald Ihr vom Tisch aufsteht oder Euch auf den Anlagen bewegt.

4. Kontaktverfolgung erfolgt über die LUCA APP.

 

In der Badstraße wird es,  wie im vergangenen Jahr, einen Ausgabedienst geben. Die Öffnungszeiten sind werktags von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr – bei Bedarf gern auch länger. Dies bietet die Chance Eure Arbeitsstunden abzuleisten. Wir hoffen auf Eure Unterstützung und darauf, dass die Arbeitsdienste von Euch genauso gut angenommen werden, wie im vergangenen Jahr. Bitte beachtet, dass Ihr als Helfer bei jeder Wetterlage auf der Anlage in der Badstraße erscheint. Ihr seid im Rahmen des Arbeitsdienstes Coronabeauftragter und für die Ausgabe der Getränke zuständig.

 

Auf unserer Anlage Engelberg dürft Ihr selbstverständlich auch sitzen bleiben. Es gelten dieselben Regeln wie in der Badstraße, lediglich ohne Bewirtung. Auch hier erfolgt die Registrierung per LUCA APP in Eigenverantwortung.

 

Wir wünschen viel Spaß, eine erfolgreiche Sommersaison und viele nette Begegnungen.

 

 

Mit drei Trainern ist die Tennisabteilung SV Leonberg/Eltingen am Start. Für die Kids sind die Brüder

Bojan und Goran Manic verantwortlich. Schon seit Jahren extrem erfolgreich. So werden diese Saison etwa 180 Kids und Jugendliche trainiert. Das Spektrum reicht von Anfängern bis hin zu den ersten Gehversuchen im Wettkampf. Mit ihrem beispielhaftem Engagement begeistern sie Ihre "Schüler" und führen sie mit abwechslungsreichem Programm auf neuen Wegen und behutsam zu größeren Aufgaben hin.

 

Dritter im Bunde ist Oliver Böhler. Seine Tenniskarriere begann als Jugendlicher im Vorarlberger Landesteam, führt über Vorarlberger Meisterschaft 1987 zur 2. Bundesliga in Österreich, bis auf die ATP-Tour. Anschließend Matura auf dem Sportgymnasium in Dornbirn und Ausbildung zum ÖTV-Trainer. Seine Trainerstationen führten in als Assistenztrainer ins Allgäu, als Cheftrainer nach Tachenberg und schließlich nach Eltingen. Mit Start seiner Tätigkeit in Eltingen hat er bei den Teams der Aktiven und Senioren für frischen Wind gesorgt. Als Ergebnis mussten einige ihre Trainings-Komfortzone verlassen und wieder anfangen zu schwitzen. Obwohl der eine oder andere sich etwas schwer an die Trainigseinheiten mit Hütchen und viel Bewegung begeistern kann, attestieren alle, dass das neue Training etwas bringt.

 

Zusammen bilden die drei ein ambitioniertes und engagiertes Trainerteam, das kooperiert und optimal zusammen arbeitet. Sie haben bereits viel Neues bewirkt und werden noch Einiges anstoßen. Ein schöner Nebeneffekt: alle stehen bei verschiedenen Mannschaften als Spieler zur Verfügung. Ohne Entgelt, wie es bekanntermaßen auch vorkommen kann.

Tennis SV Leonberg/Eltingen mit 2 Freiplatzanlagen, 12 Freiplätzen, 3-Feld-Halle, 3 Trainer.

Mit rund 600 Mitgliedern, davon über 180 Kids und rund 30 Mannschaften in allen Altersklassen, gehört die Tennisabteilung SV Leonberg/Eltingen zu den größten Tennisvereinen im Bezirk C in Württemberg.

 

Das Jugendtraining durch die beiden Manic-Brüder sowie das Training der Aktiven und Senioren erfolgt professionell nach neuesten Schulungsprogrammen. Basierend auf auf die langjährige Erfahrung, die das Trainerteam, durch Betreuung und Begleitung einzelner Profispieler auf der WTA- wie auch auf der ATP-Tour gemacht haben.

 

Aber nicht nur ambitionierte Turnierspieler sind hier gut aufgehoben, sondern auch reine Hobbyspieler. Für alle gilt, dass neben allem Ergeiz auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf.

Platzbuchungen und Platzbelegungen auf beiden Anlagen und für die Tennishalle von Zuhause aus durchführen und checken. 

Platzbelegungen auf den Freiplätzen in der Badstraße und auf dem Engelberg können online eingesehen werden. Einfach auf den Button "Hallenplätze online buchen" gehen. Platzbuchungen können jedoch nicht vorgenommen werden. Diese Einrichtung dient nur der vorherigen Orientierung. Anders in der Tennishalle, dort können die Hallenplätze des TENNIS-CENTERs online gebucht werden. Details zum Handling werden unter "Online-Hallenbuchung" ausführlich beschrieben.

  Lust auf Tennis in Leonberg-Eltingen? Dann Beitrittsunterlagen anfordern. Bei einer Mitgliedschaft können Sie sicher sein, dass Sie nicht nur Spaß am Spiel, sondern auch neue Freunde finden werden. Mit unseren aktiven Spielern stehen Ihnen Menschen zur Seite, die den Sport genauso lieben wie Sie. Auch, wenn Sie uns nur passiv unterstützen wollen, freuen wir uns über ihre Mitgliedschaft und Ihr Engagement.

 

  Gern können wir Ihnen auch im persönlichen Gespräch Näheres zur Mitgliedschaft sagen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Per Telefon, Email oder auch direkt vor Ort auf dem Tennisgelände bzw. in der Halle des

TENNIS-CENTERS.

Abteilungssatzung der Tennisabteilung des SV Leonberg | Eltingen e.V. zum Downloaden.
2018-03-04-Abteilungssatzung Tennis_v100[...]
PDF-Dokument [99.5 KB]
Beitragsordnung der Tennisabteilung des SV Leonberg | Eltingen e.V. zum Downloaden.
Beitragsordnung der Tennisabteilung ab 2[...]
PDF-Dokument [42.9 KB]
Beitrittserklärung
Beitrittserklärung 12-2020 .pdf
PDF-Dokument [785.5 KB]

Vereinsanschrift: Tennis SV Leonberg/Eltingen, Badstraße 24, 71229 Leonberg, (07152) 41992.

Tennisanlage Engelberg: Obere Burghalde 64, 71229 Leonberg, (07152) 23988.

Tennisanlage Eltingen: Badstraße 24, 71229 Leonberg-Eltingen, (07152) 41992.

TENNIS-CENTER-HALLE: Bruckenbachstraße 37/1, 71229 Leonberg-Eltingen, (07152) 3829907.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis - SV Leonberg / Eltingen